Montessori selbst gemacht …

Wir trotzen der Hitze – mit einem Eiswürfelspiel

Posted on: August 10, 2015

Einfach aufgebaut, einfaches Spielprinzip: Die Eiswürfel dürfen mit der Hand (oder auch mit einer Zange oder einem Löffel) von einer Schale in die andere wandern. Zum Schluss durfte das Schmelzwasser in der Schale auch noch hin und her transportiert werden. Eine schöne Beschäftigung wenn die Mittagshitze den Spielplatzbesuch nicht zulässt.

IMG_0108 IMG_0110 IMG_0115 IMG_0116

Advertisements

1 Response to "Wir trotzen der Hitze – mit einem Eiswürfelspiel"

Wasser hab ich nun eingefroren, wird die Tage direkt nachgemacht 😉

Mit Lebensmittelfarbe eingefärbt, ist es auch noch mal ein zusätzlicher Spaß in der Badewanne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: