Montessori selbst gemacht …

Archive for Juni 2015

Gestern habe ich im hiesigen Drogeriemarkt diese kleinen Fotoalben entdeckt. Fand sie einfach super süß und vor allem super praktisch. Was jetzt noch fehlt ist Zeit um sie zu füllen!

IMG_9604

Ideen für eine schöne Gestaltung hätte ich genug. Statt Fotos kann man auch einfache weiße Zettel einstecken, auf welchen selbst gestaltete Bilder oder Geschichten ihren Platz finden könnten. Ich überlege dem kleinen Mann eines der Bücher mit Fotos seiner Familie und seinen „Freunden“ zu füllen. Diese können dann beim gemeinsamen Durchblättern erkannt und etwas über sie erzählt werden.

IMG_9606 IMG_9625 IMG_9629

Auch ein Liederbuch oder eine Sammlung seiner Lieblingsspiele und Reime könnte ich mir gut vorstellen. Natürlich sind der Gestaltung keine Grenzen gesetzt. Ich habe mir zunächst nur zwei dieser kleinen Alben gekauft, da ich nicht weiß ob ich es zeitlich überhaupt schaffe sie herzurichten. Aber die nächsten Semesterferien kommen und spätestens dann werde ich mich an eine Gestaltung setzen. Ich freue mich schon darauf!

Für dieses Arbeitstablett habe ich eine Schale große Knöpfe und eine kleine Kommode mit mehreren Schubkästen verwendet.

IMG_9600

Gefunden habe ich die kleine Kommode im Ramschladen in der Stadt, ganze 90 Cent musste ich dafür ausgeben. Die sind mittlerweile bereits abgespielt 😀 Gespielt wird wie folgt: Die Knöpfe werden nach Belieben in den kleinen Schubkästen verteilt. Das Öffnen der einzelnen Schubladen erfordert etwas Handgeschick, eine tolle Möglichkeit die Feinmotorik zu trainieren!

IMG_9587 IMG_9588 IMG_9589 IMG_9591

Auch das Schließen der Schublade, um an eine andere Lade heran zu kommen, will gelernt sein!

IMG_9592 IMG_9594

Die schönen bunten Knöpfe bilden einen guten Kontrast zur schlicht weißen Kommode. Sicher wären auch bunte Muggelsteine eine tolle Spielvariante!

IMG_9598