Montessori selbst gemacht …

Touristenreste…

Posted on: Januar 4, 2014

SAMSUNG

Schon erstaunlich: In einem Ramschladen in Mittelhessen konnte ich Steine und sonstige Souvenirs von Nord- und Ostsee für wenige Cent entdecken, während ich dafür direkt an der See sicher das dreifache gezahlt hätte. Mich hat das sehr gefreut und somit sind die 8 Steine für grade mal 1,20 Euro in ein Zuordnungspiel verwandelt worden.

Jeder Stein hat einen Partner, es gilt also vier verschiedene Küstenvögel einander zu zuordnen. Auf der Nabu Homepage habe ich einen tollen Vogelführer gefunden, welcher nicht nur das Bestimmen der Vogelart sehr leicht macht, sondern auch mit sehr schönen Vogelzeichnungen zum Weiterentdecken motiviert.

SAMSUNG SAMSUNG

Für dieses Spiel habe ich die Steine bunt gemischt in ein Schälchen gelegt und die vier passenden Küstenvögel auf eigenen Karteikarten mit Namen und Bild ausgedruckt.

SAMSUNG

Auf jeder Karte müssen am Schluss zwei gleiche Vögel gelandet sein. Nun kann mein jüngstes Patenkind die Vögel auf den Steinen den richtigen Plätzen zuordnen und durch den Vergleich von Steinbild und Karteikarte Merkmale und Namen der einzelnen Vogelarten spielerisch erlernen. Für ältere Kinder können weitere Informationen wie Größe, Lebensraum und Co mit auf die Karteikarten geschrieben werden.

SAMSUNG SAMSUNG SAMSUNG

Natürlich können die Steine auch ohne Zuordnungskarten zusammengesammelt werden.

SAMSUNG SAMSUNG

Die Steine fühlen sich toll an und die schönen Sticker darauf motivieren gleich zum genauer Hinschauen. Schade das es nur 4 verschiedene Varianten gab. Aber ich überlege einfach selber Tiersticker auf Steine zu kleben um das Spiel zu ergänzen. Eine schöne Art Zuordnungsspiele zu machen!

Advertisements

1 Response to "Touristenreste…"

Tolle Idee,die ich mir für den Sommer merke. Werde mit den Kindern Steine suchen und auf Diese dann gemeinsam Abziehbildchen kleben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: