Montessori selbst gemacht …

Farben sortieren

Posted on: Juni 26, 2011

Für dieses Arbeitstablett benötigen Sie

5 Joghurtbecher
buntes Tonpapier   und
verschieden farbige Muggelsteine.

Spülen Sie die leeren Joghurtbecher gründlich aus und trocknen Sie sie gut ab.

Suchen Sie sich aus ihrem Vorrat jeweils 10 Muggelsteine einer Farbe heraus. Meine Steine haben die Farben weiß, grün, hellblau und dunkelblau.

Zeichnen Sie sich auf dem bunten Tonpapier einen passenden Boden für die Joghurtbecher in jeweils einer der Muggelsteinfarben auf. Diese können Sie nach dem Ausschneiden in den jeweiligen Becher legen.

Mischen Sie alle 40 Muggelsteine in dem bodenlosen Becher durcheinander.

Aufgabe für Ihr Kind ist es, die Muggelsteine aus dem einen Becher, in die noch leeren Becher einzusortieren. Dabei sollen die Steine nach ihrer Farbe getrennt werden. Die weißen Steine sollen also in den Becher mit dem weißen Boden, die grünen in den Becher mit dem grünen Boden, usw..

Der farbige Boden ist gerade für jüngere Kinder eine Orientierungshilfe, ist aber nicht unbedingt notwendig!

Das Greifen der Steine, das Geräusch wenn Sie in die Becher fallen und das Betrachten der schönen Farben macht Kindern eine große Freude. Nach Herzenslust können die verschiedenen Steine immer wieder durcheinander gewürfelt und erneut einsortiert werden.

Natürlich können Sie dieses Spiel nicht nur mit Muggelsteinen, sondern auch mit vielen anderen Materialien gestalten. Die zerschnittenen Strohhalme aus dem Fädelspiel wären nur eine weitere Möglichkeit. Hauptsache das angebotene Material ist schön bunt 🙂

Advertisements

1 Response to "Farben sortieren"

[…] Eine Anleitung für die schöne Variation auf dem Foto unten, findest du auf dem Blog Montessori selbst gemacht. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: