Montessori selbst gemacht …

Knete selbermachen

Posted on: Juni 5, 2011

Rezept für selbstgemachte Knete als PDF zum Runterladen

Zum Hertsellen von Knete brauchen Sie folgende Zutaten:

250ml Wasser,
20g Alauensalz (Alumen) -erhältlich in jeder Apotheke-
1 Esslöffel Öl
100g Salz
250g Mehl

Wenn Sie farbige Knete haben möchten:
+etwas Lebensmittelfarbe oder Ostereierfarbe

Zubereitung:

Wasser, Alumen und Farbe in einem Topf kurz aufkochen.

Salz, Mehl und Öl in einer Schüssel mischen.

Das gekochte Wasser-Alumen-Gemisch hinzugeben und gut durchrühren. Zum Schluss alles noch einmal kräftig mit den Händen durchkneten.

Sollte die Knete noch zu sehr an den Händen kleben bleiben, geben Sie löffelweise weiteres Mehl dazu.

Die fertige Knete sollte in einer luftdichten Verpackung aufbewahrt werden, damit sie nicht zu schnell austrocknet. Leere Eisdosen oder eine Tupperdose sind dafür gut geeignet.

Hier noch ein paar Bilder:

Zum Färben können Sie sowohl Lebensmittelfarbe als auch Ostereierfarbe verwenden.

Wasser, Alumen und Farbe in einem Topf kurz aufkochen....

... Mehl, Salz und den Esslöffel Öl in einer Schüssel mischen....

... und das Wasser darauf gießen. Mehl in den Topf sah für das Bild zwar schöner aus,macht jedoch eine riesen Sauerei im Topf 🙂

Alles gut durchkneten...

... und fertig!

Die Knete luftdicht aufbewahren um sie vor dem Austrocknen zu schützen.

Viel Spaß beim Kneten!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: