Montessori selbst gemacht …

Ein Knetversuch…

Posted on: Juni 5, 2011

Ich wollte versuchen aus der Knete Fühlziffern herzustellen. Ich bin mir nicht sicher ob es klappt, da die getrocknete Knete leider sehr brüchig wird. Aus Modelliermasse (da müsste es eigentlich gelingen), Salzteig oder vielleicht sogar Gips werde ich bei einem Scheitern die nächsten Versuche wagen 🙂

Für diesen Versuch habe ich meinem Patenkind einfach ein großes Stück Knete gemopst, es auf etwa 2-3cm platt gedrückt und mit den Fingern die Ziffer 1 in die Knete gedrückt.

Das sieht noch sehr unsauber aus, aber ich dachte für den ersten Versuch will ich mal nicht so knauserig sein.

Sinn dieser Fühlziffern soll sein, dass mein Patenkind die Linien der Zahl mit dem Finger immer wieder nachziehen kann. So bekommt sie ein Gefühl für die Schreibweise der Zahl und kann sie spielerisch immer wieder neu entdecken.

Diese Fühlziffern (sofern Sie denn gelingen) kann man natürlich auch für das Alphabet anwenden.

Ich werde Sie über den Ausgang dieses ersten Versuches einfach auf dem Laufenden halten 😀

Advertisements

1 Response to "Ein Knetversuch…"

Super Idee!!! Werde das noch in den Ferien basteln, um dann für das nächste Schuljahr gerüstet zu sein 😉
Geht das evtl mit Salzteig?
Liebste Grüße Beli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: