Montessori selbst gemacht …

Wo ist das Gummibärchen? Eine praktische Übung zum Erlernen von Präpositionen

Posted on: Mai 9, 2011

Sie benötigen für dieses Spiel:

ein Spielzeug, egal ob Auto, Puppenschränkchen, kleine Box, …    und natürlich
ein Gummibärchen.

Achten Sie bei der Auswahl des Spielzeugs/Gegenstandes darauf, dass man das Gummibärchen auch in den Gegenstand hineinlegen kann.

Beginnen Sie das Spiel damit, dass sie Ihr Kind fragen, um welches Spielzeug es sich handelt. In meinem Beispiel ist es ein Spielzeugauto. Nun setzten Sie das Gummibärchen entweder neben, vor, hinter, auf, unter oder in das Auto und fragen Sie ihr Kind, wo sich das Gummibärchen nun befindet. So können sie spielerisch die Präpositionen mit Ihrem Kind üben. Natürlich darf das Gummibärchen am Ende des Spieles genüsslich aufgegessen werden! 🙂

Steigerung: Wenn Ihr Kind schon relativ fit in diesem Spiel ist, fügen Sie doch weitere Gegenstände zum Verstecken des Gummibärchens hinzu. So muss ihr Kind das Bärchen erst suchen, um ihnen anschließend mitteilen zu können, wo genau es sich gerade befindet.

Viel Spaß dabei!

Hier noch einige Bilder von meinem Bärenspiel:

Wo ist das Bärchen jetzt? Es steht vor dem Auto.

Wo ist es jetzt? Es steht hinter dem Auto.

So können Sie das Spiel immer weiterspielen. Finden Sie immer wieder neue Positionen für das Bärchen.

Wiederholen Sie Präpostionen die Ihr Kind noch nicht so gut beherrscht ruhig öfters hintereinander.

Am Schluss darf das Bärchen natürlich vernascht werden 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: