Montessori selbst gemacht …

Mengen einordnen – oder: Mathematische Tupperparty!

Posted on: Mai 9, 2011

Sie benötigen für dieses Spiel:

10 kleine Gefrierdöschen,
Bastelfilz,
etwas buntes Papier   und
55 Muggelsteine oder sonstiges Legematerial.

Schneiden Sie sich aus dem Bastelfilz die Zahlen 1-10 heraus.

Messen Sie eine Seite der Gefrierdöschen aus und schneiden Sie sich aus dem bunten Papier passende Stücke heraus. Auf dieses Papier kleben Sie die Filzziffern.

Diese Kärtchen kleben Sie nun mit Hilfe von Doppelseitigem Klebeband auf eine Seite der Gefrierdöschen.

Zählen Sie aus Ihrem Vorrat 55 Muggelsteine ab und legen Sie sie auf den Tisch.

Beginnen Sie das Spiel so, dass Sie zunächst gemeinsam mit Ihrem Kind die Döschen in der richtigen Reihenfolge am oberen Tischrand aufstellen. Dabei können Sie jede Zahl noch einmal genau benennen und die Ziffer mit dem Finger nachstreichen.

Stehen die Döschen an ihrem Platz, beginnen Sie gemeinsam mit der Zuordnung der Muggelsteine. Sie können die Steine entweder sofort in die Döschen hineinlegen, oder sie zunächst vor ihnen aufreihen.

Wenn alle Steine erfolgreich auf die Döschen aufgeteilt sind, können Sie sie in die Döschen legen und diese mit dem Deckel sorgfältig schließen. So kann Ihr Kind am Ende durch schütteln, beobachten und wiegen der Döschen feststellen, dass je höher die Zahl, desto schwerer, lauter und voller die Döschen geworden sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: