Montessori selbst gemacht …

Ein Stück Frühling

Posted on: April 22, 2011

Da die Frühlingssonne einen praktisch dazu zwingt seine Zeit im Garten zu verbringen, habe auch ich heute meinen zweiten Satz Mengenkarten an der freien Luft gebastelt. Mengenkarten können Sie nahezu in unbegrenzter Anzahl anfertigen. Viele Kinder finden es herrlich die verschiedenen Sätze alle gleichzeitg aufzubauen. Je unterschiedlicher die Motive, desto interessanter sieht es am Ende aus.

Diese Sticker-Karten lassen sich wesentlich schneller herstellen als die Variante mit den ausgeschnittenen Figuren. Das Prinzip ist jedoch das gleiche.

Sie benötigen für diese Karten

Tonkarton,
55 Klebesticker mit einem gewünschten Motiv  und
55 Muggelsteine.

Schneiden Sie sich aus dem Tonkarton 10 gleich große Stücke heraus. Meine Karten habe die Maße 12cmx9cm. Ziehen Sie die Sticker von der Folie ab und kleben Sie sie nach Belieben auf die Karten auf. Achten Sie darauf, dass auf der letzten Karte 10 Sticker Platz finden müssen. Nehmen Sie größere Sticker daher für die Karten 1-5, die kleineren heben Sie sich für den Schluss auf.

Sind die Karten fertig geklebt, laminieren Sie sie ein oder bekleben Sie sie zusätzlich mit einer transparenten selbstklebenden Folie.

Stellen Sie ihrem Kind 55 Muggelsteine als Legematerial bereit.

Beginnen Sie das Spiel, indem Sie ihrem Kind die erste Karte (die Karte mit nur einem Sticker) reichen und es bitten, jedem Sticker ein Geschenk, also einen Muggelstein zu geben. Die Geschenke können sie zu Beginn gemeinsam mit ihrem Kind laut mitzählen, nach einigem Üben wird es dies schon alleine können. Lassen Sie ihr Kind die belegte Karte an den oberen Tischrand schieben und reichen Sie ihm die zweite Karte. Usw..

Hier ein paar (Frühlings-) Fotos:

Suchen Sie sich aus Ihrem Vorrat 55 schöne Sticker und einen farbigen Tonkarton heraus.

Zählen Sie sich 55 Muggelsteine ab und legen Sie sie in ein kleines Kästchen oder Döschen.

Bekleben Sie die Karten mit den Stickern von 1-10. Hier die Karte für die Zahl 8.

Die fertigen Karten. Zum Vergrößern einmal anklicken!

Und noch etwas: Frisch aus unserem Garten 🙂 Wer möchte darf dieses Bild als Dektophintergrund verwenden. Dazu das Bild in einem neuen Tab öffen und speichern. Unser Apfelbaum in voller Blüte *herrlich*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: