Montessori selbst gemacht …

Sprechkarten

Posted on: Januar 23, 2011

Hier eine Möglichkeit wie sie ganz einfach und schnell Sprechkarten für Ihr Kind herstellen können:

Schneiden oder drucken Sie Bilder von Tieren oder Gegenständen aus, oder wenn Sie das nötige Talent haben (welches ich leider nicht besitze) malen Sie Tiere und Gegenstände auf Papier auf.

Meine Bilder habe ich aus einem gratis Bastelbogen für ein Kindermobile erhalten. Die Bilder habe ich auf vorher zurechtgeschnittenem weißen Tonkarton aufgeklebt und anschließend einlaminiert. Legen Sie die Karten am Besten in eine eigene Schachtel oder in ein Körbchen.

Nun kann es schon losgehen. Nehmen Sie die erste Karte aus der Schachtel heraus und fragen Sie Ihr Kind, was auf der Karte abgebildet ist. Sollte Ihr Kind das richtige Wort nicht wissen, dann helfen Sie ihm, indem Sie ihm das Wort deutlich vorsprechen. So geht es immer weiter.

Für mein Patenkind habe ich die Karten eigentlich zuerst zum einfachen Anschauen gebastelt. Mittlerweile jedoch hat Sie trotz ihres jungen Alters eine Menge Begriffe mit Namen, bzw. Erkennungslauten versehen. Der Bär ist ein „Bär“, der Hund ist ein „Wau-Wau“ usw..

Hier noch ein paar Bilder meiner Sprechkarten:


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: